Logo Sagkb

logoHome > News > Verschiebung des für dieses Jahr geplanten Kongresses in Lviv auf 09. – 11.06.2023

Verschiebung des für dieses Jahr geplanten Kongresses in Lviv auf 09. – 11.06.2023

03.12.2019 09:31:36 | SAGKB AG, Jeanette Wengler

Neuer Termin für den Präsenzkongress: 09. - 11. Juni 2023, eine erneute Einladung wird zu gegebener Zeit erfolgen.

Auch wenn das zentrale Anliegen des Kongresses, die persönliche Begegnung, ein weiteres Jahr warten muss, wollen wir doch den wissenschaftlichen Austausch schon in diesem Jahr fördern, und zwar im Rahmen eines ganztägigen virtuellen Kongresses via ZOOM am 11. Juni 2022.

Im Zentrum wird ein Vortrag von Prof. Dr. Ulrich Sachsse und Dr. Christian Sell über ein fortgeschrittenes Forschungsprojekt zur Wirkungsweise und Wirksamkeit der KIP stehen. Viele unserer nationalen Gesellschaften sehen sich von den Kostenträgern oder von der staatlichen Aufsichtsbehörde aufgefordert, Nachweise über die Wirksamkeit unserer Therapien zu erbringen. Hier ist internationale Zusammenarbeit sinnvoll und zwingend.

Weitere Themen sind die Entstehungsgeschichte und die Verbreitungsgeschichte der KIP, die Kombination von Körpertherapie und KIP. Ein detailliertes Programm wird veröffentlicht.

Die Kosten für die Zugangsberechtigung werden € 80,00 betragen, die auf Konto der AGKB/DGKIP erfolgen. Die Organisation wird von Kolleginnen in Lviv durchgeführt.

Wir freuen uns darauf, uns zumindest auf dem Bildschirm sehen und austauschen zu können und laden Sie herzlich ein, an der Konferenz am 11.6.22 teilzunehmen.